Testtools

Testtools

Hochqualitative Software dank Testtools und -diensten

Visual Studio bietet Testtools, mit denen Sie manuelle, automatisierte und explorative Tests sowie Auslastungstests ausführen können. Diese Testtools erfassen aufschlussreiche Informationen, die Entwicklern im Kontext innerhalb der Entwicklungsumgebung bereitgestellt werden. Auf diese Weise können Fehler leichter reproduziert werden, und es kann während des gesamten Entwicklungsprozesses eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet werden. Darüber hinaus sind Tester durch Verwendung des webbasierten Testverwaltungstools oder der umfassenden Funktionen von Microsoft Test Manager beim Planen, Ausführen und Nachverfolgen von Tests produktiver.

Test Manager

Explorative Tests

  • Automatische Erzeugung von Testfällen aus explorativen Tests, um Wiederholbarkeit sicherzustellen
  • Untersuchen spezifischer Projektanforderungen und Verknüpfen der Ergebnisse
  • Aufzeichnen explorativer Testaktionen mit Bildschirm- und Stimmenaufzeichnung, um eingereichte Fehler besser zu reproduzieren
  • Erstellen mehrerer Fehler mit umfassenden Daten in einem einzelnen explorativen Test

Automatisierte Tests

  • Importieren automatisierter Testprojekte aus Visual Studio-Lösungen, um verwaltete Testfälle zu erstellen, die mit Anforderungen verknüpft sind 
  • Ausführen automatisierter Testfälle und Erfassen von Ergebnissen in Microsoft Test Manager

Testplanverwaltung

  • Klonen oder Kopieren von Testplänen, -auflistungen und -fällen, um die Testplanverwaltung zu vereinfachen 
  • Erstellen und Verwalten mehrerer Testkonfigurationen, um die Testabdeckung sicherzustellen  
  • Anzeigen aktueller Testpläne, -läufe und -fallstatus direkt aus Microsoft Test Manager 

Erweiterte Testfeatures

  • Bereitstellen von umfassenden Sammlern von Diagnosedaten für die getesteten Computer, um alles – von Ereignisprotokollen bis zu Videos – zu sammeln 
  • Integration in das vorhandene Buildframework, um automatisierte Tests während geplanter Builds auszuführen 
  • Automatisches Anhängen umfassender Daten an erstellte Fehler, um den Debuggingerfolg erheblich zu steigern 
  • Erfassen von Collect IntelliTrace-Daten in einer Testsitzung, damit Entwickler das Problem leicht in Visual Studio identifizieren können 

Webbasierter Support  

Testverwaltung

  • Verwenden der Weboberfläche zum Erstellen neuer Testpläne
  • Erstellen neuer und Verwalten vorhandener statischer, abfragebasierter und anforderungsbasierter Auflistungen
  • Bearbeiten und Hinzufügen mehrerer Testfälle in einer Rasteransicht
  • Aktualisieren des Testfallstatus ohne Test Runner
  • Massenzuweisung von Testern zu bestimmten Testfällen und -konfigurationen

Test Runner

  • Ausführen aller aktiven Tests in einem Plan oder einer Auflistung mit einem einfachen Klick
  • Verbessern der Testfallwartung durch Bearbeiten von aktiven Testfällen
  • Einfaches Anhängen von Kommentaren und Screenshots an Testläufe und Fehler, um zusätzlichen Kontext zu bieten
  • Verknüpfen von Fehlern und Testfällen, um den richtigen Testfall beim Überprüfen einer Fehlerlösung automatisch auszuführen

Webleistungstests und Auslastungstests

Webleistungstests

  • Erstellen von Webtests mithilfe der Webleistungstest-Aufzeichnung, ohne Code zu schreiben
  • Bearbeiten von aufgezeichneten Tests zum Anpassen an bestimmte Anforderungen
  • Vereinfachen der Simplify JavaScript-Interaktion durch automatisches Höherstufen dynamischer Parameter auf Webtestparameter, die bearbeitet werden können
  • Aggregieren vorhandener Webtests, um effektive Auslastungstests zu erstellen

Cloud- und lokale Auslastungstests

  • Vereinfachen der Auslastungstests webbasierter Anwendungen durch die Verwendung der Infrastruktur von Visual Studio Online
  • Überprüfen der Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Serveranwendungen
  • Umfassende Berichterstellung von Auslastungstestergebnissen zusammen mit visuellen Vergleichen mit vorherigen Auslastungstestläufen
  • Dynamische Auslastungsskalierung in Echtzeit, um eine ausreichende Systembelastung sicherzustellen

Automatisiertes Testen

Test der codierten UI

  • Reduzieren der Belastung manueller Regressionstests durch die Verwendung von Testframeworks für codierte UI, um UI-Tests zu automatisieren
  • Tests der codierten UI unterstützen jetzt eine Vielzahl von Technologien, einschließlich XAML-basierter Windows Store-Apps, IE 11 und SharePoint 2013 zusätzlich zur umfassenden Auflistung vorher unterstützter Technologien
  • Konfigurierbare Sucheigenschaften für Tests der codierten UI im Browser
  • Codierte UI-Tests bieten jetzt Protokollsupport für browserübergreifende Tests, was das Verständnis unterschiedlicher Verhaltensweisen in verschiedenen Browsern erleichtert

Codeabdeckung

  • Die Menge des tatsächlich ausgeführten Codes während eines Tests steht für Komponententests und Tests der codierten UI zur Verfügung
  • Messen der Vollständigkeit der Teststrategie durch Bestimmen der Menge an Produktcode, der von automatisierten Testläufen abgedeckt wird

Erweiterbares Komponententest-Framework

  • Komponententest-Frameworks für sowohl verwalteten als auch systemeigenen Code in Visual Studio 2013
  • Ausführen von Komponententests und sofortiges Anzeigen der Ergebnisse in dem neuen Fenster „Test-Explorer“  
  • Verwenden des Microsoft Fakes-Isolationsframeworks, um Ersatzklassen und -methoden für den zu testenden Code zu erstellen und den Komponententest-Legacycode zu vereinfachen

Erstellen hochwertiger Anwendungen mithilfe von Microsoft Application Lifecycle-Tools

Visual Studio und Team Foundation Server 2013 ermöglichen Entwicklern, mit leistungsstarken Tools für Application Lifecycle Management (ALM) Teamarbeit und Zusammenarbeit zu fördern. In diesem Video zeigt Brian Keller, wie Entwickler und Tester diese Funktionen nutzen und gleichzeitig zusammenarbeiten können, um die Unternehmensziele zu erreichen.

Cloudbasierte Auslastungstests mit Visual Studio Online und Visual Studio Ultimate 2013

Entwickler können mit Visual Studio Ultimate und den Auslastungstestfunktionen von Visual Studio Online einfach Webtests verschiedener Größen ausführen, ohne dass hierfür eine lokale Infrastruktur erforderlich ist. In diesem Video zeigt Brian Keller, wie Entwickler/Tester Auslastungs- oder Leistungstests einfach konfigurieren und ausführen können, um Benutzern eine bessere Webumgebung zu bieten.

Testtoolfeatures in Visual Studio

Test Professional 2013 mit MSDN

Visual Studio Test Professional mit MSDN führt Tester, Produktmanager und andere Projektbeteiligte direkt im Entwicklungsprozess zusammen.
  • Führen Sie manuelle Tests aus, die sie aufzeichnen und wiederholen können
  • Verwenden Sie die Testfallverwaltung
  • Liefern von kontinuierlichen und vorhersehbaren Ergebnissen
  • Erstellen und verwalten Sie Lab-Umgebungen
  • Erfassen Sie Anforderungen des Geschäftsteams
  • Beziehen Sie Kundenvorstellungen ein
  • Nutzen Sie das MSDN-Abonnement in der Stufe für Visual Studio Test Professional
MSDN TestPro-Kachel

Premium 2013 mit MSDN

Visual Studio Premium mit MSDN wurde konzipiert, um eine effiziente Entwicklung im Team zu fördern. Mit Visual Studio Premium können Sie in Ihrem eigenen Arbeitsrhythmus agile Methoden übernehmen, sodass das Team noch umfangreichere Aufgaben noch schneller bewältigen kann.
  • Zusammenfassen und Archivieren der kollektiven Kenntnisse des Teams mit dem Teamraum
  • Liefern von kontinuierlichen und vorhersehbaren Ergebnissen
  • Visualisieren des Teamfortschritts
  • Verwenden der agilen Portfolioverwaltung
  • Verwenden von Testtools für eine Vielzahl von Testfällen
  • Nutzen Sie das MSDN-Abonnement in der Stufe für Visual Studio Premium
PT C – RGB – DK – VSPremium2013MSDN