Visual Studio 2013 Update 5 (2013.5) RTM

Last Update: 07.04.2017

20. Juli 2015

Wir freuen uns, heute die Verfügbarkeit von Visual Studio 2013 und Team Foundation Server 2013 Update 5 Release to Manufacturing (RTM) bekanntzugeben.

Download: Sie können Visual Studio 2013 von My.VisualStudio.com herunterladen. My.VisualStudio.com erfordert ein kostenloses Dev Essentials-Abonnement oder ein Visual Studio-Abonnement.

Dieses Update ist das aktuellste in einer kumulativen Reihe von Technologieverbesserungen und Fehlerkorrekturen für Visual Studio 2013. Durch regelmäßige Updates können wir Visual Studio und Team Foundation Server häufiger verbessern und erweitern, um die aktuellsten Innovationen der Softwareentwicklung zum Erstellen und Verwalten moderner Anwendungen zu unterstützen.

Hinweis: Die Unterstützung für Visual Studio 2013 wird nur mit diesem aktuellen Update bereitgestellt, das als Visual Studio 2013 Service Pack angesehen wird. Die Version Visual Studio 2013 RTM, die im November 2013 veröffentlicht wurde, wird nach Veröffentlichung dieses aktuellen Updates nur noch für ein Jahr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Lifecycle-Richtlinie.

Beachten Sie außerdem: Alle früheren Versionen der Tools für Apache Cordova sind nicht mit Update 5 kompatibel. Wenn Sie zuvor die Erweiterung Tools für Apache Cordova CTP installiert haben, müssen Sie diese Erweiterung vor der Installation von Visual Studio 2013 Update 5 deinstallieren. Wenn Sie Apache Cordova-Unterstützung benötigen, empfehlen wir Ihnen Visual Studio 2015 auszuprobieren.

Neues in Visual Studio 2013 Update 5

Cloudbasierte Auslastungstests von Azure-Rechenzentren weltweit

Die Einrichtung der Infrastruktur für die Durchführung von Auslastungstests mithilfe des Visual Studio Team Foundation-Diensts wird nun viel einfacher: Sie können von nun an cloudbasierte Auslastungstests von jedem der unterstützten Azure-Rechenzentren weltweit durchführen.

Erfahren Sie mehr über das Auswählen eines Speicherorts für Ihre Auslastungstests (Blogbeitrag in englischer Sprache).

Abfragetoken für die aktuelle Iteration

Sie können nun Abfragen in Visual Studio mit dem Token @currentIteration auf Visual Studio Online oder Visual Studio Team Foundation Server 2015 ausführen.

Erfahren Sie mehr über das Abfragetoken für die aktuelle Iteration (in englischer Sprache).

Unterstützung der Teamprojektumbenennung in lokalen Arbeitsbereichen

Nun haben Sie die Möglichkeit, lokale Arbeitsbereiche (Artikel in englischer Sprache) zu aktualisieren, nachdem ein Teamprojekt umbenannt wurde. Die Ausführung der Befehle „get“ oder „checkin“ korrigiert automatisch die Arbeitsbereichszuordnung, sodass sie den neuen Teamprojektnamen verwendet.

Erfahren Sie mehr über das Umbenennen eines Teamprojekts (in englischer Sprache).

Fehlerkorrekturen und bekannte Probleme

Weitere Informationen über das neueste Update finden Sie unter folgendem Link.

Weitere Informationen: Hinweise zu Visual Studio 2013 Update 5