Visual Studio-Tools für Azure

Müheloses Erstellen, Verwalten und Bereitstellen von Cloud-Apps mit Visual Studio und Azure
Weitere Informationen zu Azure SDKs für mehrere Plattformen

Rufen Sie Ihr Azure-Guthaben ab

Azure SDK ist in der Azure-Entwicklungsarbeitsauslastung in Visual Studio 2017 enthalten

Erste Schritte in der Azure-Entwicklung

Das Entwickeln von Anwendungen für Azure ist nahtlos in die IDE integriert, die Sie kennen und lieben.
Visual Studio 2017 enthält alles, was Sie für den Einstieg in das Entwickeln für Azure brauchen. Aktivieren Sie die Azure-Arbeitsauslastung in Visual Studio 2017, dann können Sie gleich loslegen.

Wenn Sie Visual Studio 2015 verwenden, müssen Sie das Azure .NET SDK herunterladen, um die erforderlichen Tools für den Start zu erhalten.

Azure-Dokumentation durchsuchen

Schnelles Erstellen, Bereitstellen und Untersuchen von Cloud-Apps

Beschleunigen Sie die Erstellung von Projekten mit vordefinierten Vorlagen

Melden Sie sich gleichzeitig bei mehreren Azure-Konten an, und greifen Sie auf Ihre Abonnements und Ressourcen zu. Fügen Sie Ihren Cloud- und Geräteanwendungen Azure- und andere Dienste schnell hinzu. Konfigurieren, untersuchen und debuggen Sie Apps sowohl lokal als auch remote. Führen Sie die Bereitstellung mithilfe eines Assistenten oder automatisierter Skripts durch. Verwenden Sie Visual Studio Team Services für die CI/CD-Pipeline (Continuous Integration/Continuous Deployment).

Debugger für Momentaufnahmen

Finden Sie die Ursache von Produktionsfehlern in Azure schneller als je zuvor

Das Debuggen Ihrer auf Azure App Service basieren .NET-App ist jetzt so einfach wie nie zuvor.  Indem Sie Ihre App mit Application Insights instrumentieren, können Sie nun eine Momentaufnahme der Umgebung und Anwendung zum Zeitpunkt des Fehlers erfassen, und zwar ohne zusätzlichen Aufwand.  Sie können diese Momentaufnahme in Azure öffnen oder sie in Visual Studio Enterprise 2017 herunterladen und in einer Debugumgebung (wie nach Drücken von F5) öffnen.

„Dockern“ Sie Ihre Apps mit Visual Studio

Erstellen und debuggen Sie Ihre Anwendungen in einem lokal oder in Azure gehosteten Docker-Container

Sie können Ihre Anwendungen lokal in Docker-Containern entwickeln, ausführen und überprüfen. Sie können Ihre Anwendung direkt in einem Docker-Container debuggen und erzielen dabei einen schnellen Turnaround für das Aktualisieren der App-Inhalte, ohne den Container neu erstellen zu müssen.

Erstellen von Azure Service Fabric-Diensten und -Anwendungen

Erstellen von Microservices mit Azure Service Fabric und Visual Studio

Erstellen Sie mithilfe einer Vielzahl von Dienstvorlagen Service Fabric-Anwendungen. Sie können Ihre Service Fabric-Anwendungen komfortabel lokal entwickeln und debuggen und sie dann bereitstellen und upgraden.

Interagieren Sie in Visual Studio mit Azure-Ressourcen

Stellen Sie mithilfe des Cloud-Explorers in Visual Studio Verbindungen mit Azure her

Erstellen und konfigurieren Sie Microsoft Azure-Umgebungen. Melden Sie sich bei mehreren Azure-Konten an, und greifen Sie auf Ihre Abonnements und Ressourcen zu. Nutzen Sie den Cloud-Explorer, um Ihre Azure-Ressourcen anzuzeigen, zu verwalten, zu debuggen und zu untersuchen.
Verbinden Sie sich mit beliebigen Microsoft-Clouds, ob öffentlich, privat, gehostet oder für Behörden.

Programmieren Sie Ihre Cloud

Definieren Sie mithilfe von Azure-Vorlagen für die Ressourcenverwaltung schnell eine vollständige Cloudtopologie

Erstellen Sie eine Anwendung mithilfe der Azure-Schnellstartvorlagen. Nutzen Sie Azure KeyVault zum Speichern von Geheimnissen, auf die Bereitstellungsvorlagen zugreifen. Erstellen und bearbeiten Sie Azure Resource Manager-Bereitstellungsvorlagen und Parameterdateien mit verschiedenen Einstellungen für mehrere Umgebungen. Fügen Sie Ihrer Vorlage Ressourcenausschnitte hinzu. Erstellen Sie Ressourcengruppen, und stellen Sie Vorlagen mithilfe eines Assistenten oder automatisierter Skripts bereit. Visualisieren Sie die Ressourcen und Parameter mithilfe einer JSON-Gliederung. Nutzen Sie die vielseitigen IntelliSense- und -Überprüfungsfunktionen im JSON-Editor.

Azure-Gutschrift

Nutzen Sie Ihren persönlichen Sandkasten zum Entwickeln/Testen

Visual Studio-Abonnenten erhalten für Entwicklung und Tests in Azure bis zu 150 $ pro Monat. Richten Sie Ihre monatliche Azure-Gutschrift ein.

Visual Studio und Azure-Demo-Apps

Kostenlose, mit allen Funktionen ausgestattete IDE für Studenten, Open Source und einzelne Entwickler

Kostenloser Download

Professionelle Entwicklertools, Dienste und Abonnementvorteile für kleine Teams

Kostenlose Testversion

End-to-End-Lösung, die die anspruchsvollen Qualitäts- und Skalierungsanforderungen von Teams beliebiger Größe erfüllt

Kostenlose Testversion